Taekwondo: Prüfungen

Taekwondo: Prüfungen

Prüfung 2021

Die diesjährige Prüfung findet am 19.12.2021 um 11 Uhr statt und dauert voraussichtlich 2 Stunden. Die Halle ist ab 10:30 Uhr geöffnet.

Anmeldung

Der Anmeldeschluss war der 30.11.2021. Hierzu ist ein einfaches Kuvert mit folgendem Inhalt abzugeben:

  • Name des Prüflings
  • Prüfungsgebühr: 20 €

Bei erstmaliger Prüfung ist zusätzlich erforderlich:

  • Passbild des Prüflings
  • Geburtsdatum des Prüflings
  • Geburtsort des Prüflings
  • Gebühr für die Passausstellung: 15 €

Lehrgänge bis zur Prüfung

  • Sonntag, 05.12.2021 (mit Beate Fennert)
  • Sonntag, 12.12.2021 (mit Sina): 11 Uhr – 12:30 Uhr
    Für alle ab Halb-blau-Gürtel. Wiederholung der 3.-7. Form und die Selbstverteidigung
  • Freitag, 17.12.2021 (mit Katharina Gehrmann)

Das Training findet natürlich auch dienstags zu den gewohnten Zeiten statt.

Prüfungsinhalt

Die Prüfung findet nach der aktuellen Prüfungsordnung statt. Dabei werden folgende Formen erwartet:

Für Gelb/Grün: 1. Form
Für Grün: 2. Form
Für Grün/Blau: 3 .Form
Für Blau. 4. Form
Für Blau/Rot. 5. Form
Für Rot: 6. Form
Für Rot/Schwarz: 7. Form

Corona-Maßnahmen

  • Es dürfen nur Personen anwesend sein, die geimpft oder genesen sind oder einen negativen PCR-Test vorweisen können. Ausnahmen gelten für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie für am Sportbetrieb teilnehmende Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Hier kann der Nachweis mittels eines Testhefts für Schülerinnen und Schüler oder mittels eines Antigen-Tests erbracht werden. Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Test.
  • Zuschauer dürfen anwesend sein (2G oder PCR-Test) und werden gebeten, Maske zu tragen.
  • Es wird keine Gastronomie angeboten.