Blog

Taekwondo Gürtelprüfung 24.11.17 erfolgreich

📁 Taekwondo 🕔04.Januar 2018
Taekwondo Gürtelprüfung 24.11.17 erfolgreich

Sehr geehrte Damen und Herren.

Am letzten Freitag fand unsere Gürtelprüfung in der Erich-Valeske Halle in Mensfelden statt.
Über eine Veröffentlichung würden wir uns , wie immer , sehr freuen:

Hier der Bericht:
Wer die Taekwondo Prüfung am Freitag den 24.11.2017 in Hünfelden Mensfelden schafft, stand zu Beginn dieses langen Freitagabend noch in den Sternen. Insgesamt wurden 39 Kinder und Jugendliche in den letzten Wochen durch ihre Trainer (Katharina Schottorf, Sascha Lange und Marcel Lange) auf die Gürtelprüfung vorbereitet.

Beate Fennert, Großmeisterin und Prüferin aus Friedrichsdorf, hat auch dieses Mal die Prüfung abgenommen. Umso angespannter und nervöser waren die Prüflinge aufgrund des hohen Niveaus und den Anforderungen der Prüferin.

Über 90 Minuten wurden Wissen und Können unter Beweis gestellt, alle haben ihr Bestes gegeben und es wurde viel geschwitzt.

Unter den Augen der anspruchsvollen Prüferin zeigten die Taekwondosportler des TuS Mensfelden ihr Können in den Diziplinen Tritt- und Pratzentechniken (an Schlagpolstern), Olympischer Kampf,Selbstverteidigung, Grundtechniken, Einschrittkampf und Formenlauf.

So haben es alle 39 Kampfsportler geschafft den nächsten Gürtel tragen zu dürfen. Auch die Prüferin sowie die Trainer waren sehr zufrieden mit dem Niveau aller Prüflinge. So lobte die Prüferin am Ende der Prüfung das überdurchschnittliche Niveau der Mensfelder Taekwondosportler. So seien ihr beispielsweise viele talentierte Kämpfer aufgefallen. Hier kann man auch in Zukunft,bei den nächsten Turnieren, bestimmt wieder auf einige gute Ergebnisse der Mensfeldener Taekwondosportler hoffen.

Freundliche Grüße
Sascha Lange

 

Ähnliche Artikel

Neues Hygienekonzept zum 01.08.2020

Neues Hygienekonzept zum 01.08.2020

COVID-19 Schutz- und Handlungskonzept Gültig ab dem 1.8.2020 Grundsätzliche Regeln Die nachfolgenden allgemeine Regeln gelten für alle Sportstätten des TuS Mensfelden. Zusätzlich

Weiter lesen