Blog

Zumba Event für Mathilda

📁 Abteilung / Intern, Abteilungen, Allgemein 🕔30.April 2019
Zumba Event für Mathilda

Mathilda ist ein kleines Kämpfermädchen von gerade einaml 5 Jahren. Sie und ihre Eltern kommen aus Waldbrunn im Westerwald und kämpfen seit Sommer 2017 gegen die schlimme Diagnose Neuroblastom ( Tumor im Bauch ). Nach langer und intensiver Therapie in Deutschland schien die Krankheit zunächst besiegt. Doch dies war leider nicht der Fall. Sie bekam einen Rückfall. Das riss der Familie erneut den Boden unter den Füßen weg. Durch das recherchieren im Internet finden die Eltern heraus, dass es im Ausland eine neuartige Antikörper-Therapie gibt, welche in Deutschland nicht zugelassen ist. Bei dieser Therapie kommen stärkere Antikörper zum Einsattz als in Deutschland. Diese sollen in Mathildas Körper die Krebszellen aufspüren und bekämpfen. Diese Bahndlung ist mit sehr hohen Erstkosten verbunden. Die Erstbehandlungskosten belaufen sich auf rund 200.000 Euro. Und das ist noch nicht das Ende. Hinzu kommen Impfungen und weitere Behandlungen welche noch mehr Geld erfordern. Letzter Ausweg ist die Therapie in Barcelona, Spanien. Mit dem Hashtag #TeamMathilda verbreitet sich die Geschichte rasend schnell im Netz. Somit konnten schon stolze 200.000€ Spenden eingenommen werden. Das Unmögliche wurde möglich gemacht! Somit kann es für Mathilda in ca. 2 Monaten zur Therapie gehen.

Um Mathilda und ihrer Familie weiter zu helfen veranstaltet der TuS Mensfelden im Rahmen des 125- jährigen Vereinsjubiläums eine Zumba ® Fitness Mastercalss. Die Veranstaltung ist am 25.5.2019 in der Erich-Valeske-Halle und startet um 17 Uhr. Eine Karte kostet im VVk 8 Euro und an der Abendkasse, sofern noch vorhanden, 10 Euro. Der komplette Erlös des Eintritts wird an Mathilda gespendet. Weiterhin steht eine Spendendose bereit. Wir freuen uns auf jeden Zumba Fan, jeden der für Mathilda spenden möchte. Wir freuen uns auch über das Kommen aller anderen Vereinsmitglieder, Hünfeldener, Leute die bereit sind zu spenden und Interessierte. Für Getränke ist gesorgt. Karten gibt es bei allen teilnehmenden Trainern: Melanie und Musti Basoglu ZIN™(Limburg vom Tanz Centrum Josat Dörr), Birgit Korbach ZIN™ (Limburg), Diana Werner ZIN™ (Hadamar), Carmen Meyer ZIN™(Herold), Patrick Sehr ZIN™ (Elz) und Katja Arizzi ZIN™ (Mensfelden/Linter). Rückfragen oder Kartenbestellung unter katja.arizzi@web.de

Ähnliche Artikel

Erfolgreiche Teilnahme an Gaumeisterschaften im Rhönradturnen in Kirchhain

Erfolgreiche Teilnahme an Gaumeisterschaften im Rhönradturnen in Kirchhain

Am 8. September fuhren die Rhönrad-Turner mit 5 Teilnehmerinnen, 2 Trainern und einer kleinen Fangemeinde zu den Gaumeisterschaften Oberlahn/Eder nach

Weiter lesen